Jugendbücher, Rezension, Romane & Liebesromane

Ruta Sepetys – Salz für die See

Die letzten Kriegstage des Jahres 1945: Tausende Menschen flüchten aus Angst vor der Roten Armee nach Westen. Darunter Florian, ein deutscher Deserteur, Emilia, eine junge Polin, und Joana, eine litauische Krankenschwester. Eine Notgemeinschaft, in der jeder ein Geheimnis hat, das er nicht preisgeben will. Denn der Krieg hat sie Misstrauen gelehrt. Im eiskalten Winter wählt der kleine Flüchtlingstrek den lebensgefährlichen Weg über das zugefrorene Haff. In Gotenhafen, so heißt es, warte die Wilhelm Gustloff, um sie nach Westen zu bringen.…

Weiterlesen

Filme und Serien, Lebensliebe

Filme & Serien | Tote Mädchen lügen nicht

13 Reasons why Es ist einige Jahre her, seit ich „Tote Mädchen lügen nicht“ gelesen habe und zugegeben – mittlerweile sind einige Erinnerungslücken vorhanden. Ich weiß jedoch noch sehr genau, dass mich das Buch gefesselt hat. Umso gespannter war ich daher auf die Verfilmung in Form der Serie auf Netflix. „Tote Mädchen lügen nicht“ (Originaltitel: „13 reasons why“) beschäftigt sich mit der 17-jährigen Hannah Baker, die sich vor kurzem das Leben genommen hat. Hinterlassen hat sie 7 Kassetten mit 13…

Weiterlesen

Rezension, Romane & Liebesromane

Erin Watt – Paper Palace. Die Verführung

Achtung Fortsetzung! Eventuelle Spoilergefahr zu Vorgängerbänden! Kaum haben sich Ella und Reed wiedergefunden, werden sie schon wieder getrennt – und Reeds Leben steht auf dem Spiel. Ist er dieses Mal zu weit gegangen? Ist ihm sein aufbrausendes Temperament zum Verhängnis geworden? Ella ist eine Kämpferin. Sie ist bereit, alles zu tun, um Reed zu schützen, und den Royals zur Seite zu stehen. Doch dann wird sie plötzlich von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. Sie muss feststellen, dass ihr Leben eine einzige…

Weiterlesen