• Übers lesen und bloggen

    3×5 Dinge über das Bloggen

    Nachdem ich letztens erzählt habe, wie sich das Bloggen für mich verändert hat und wie ich mittlerweile leider teilweise einige negative Dinge feststelle, möchte ich heute in die positive Richtung gehen. Im Januar ist Literaturliebe 4 Jahre alt geworden. Zeit, einmal zurückzublicken und ein paar Dinge zu nennen, die mich das Bloggen gelehrt hat, was es mir gebracht hat und heute noch bringt.   5 Dinge, die mich das Bloggen gelehrt hat: 1. Bloggen kostet Zeit Eine Menge Zeit. Es ist halt nicht nur mit Bücher lesen und einer Rezension getan. Wobei das Lesen vermutlich die meiste Zeit in Anspruch nimmt. Aber auch das Rezensionen schreiben nimmt (zumindest bei mir)…