Follow me:

Zurückgeblickt: Dezember 2017 und Januar 2018

Die letzten zwei Monate waren spannend und aufregend. Weihnachten, Silvester, ein neues Jahr und mein Geburtstag. Und kaum zu glauben, dass der erste Monat des neuen Jahres bereits wieder vorbei ist. Die ersten Prüfungsleistungen wurden auch bereits schon abgehakt. Gelesen habe ich wie immer eher wenig, mehr als zwei, drei Bücher pro Monat sind immer noch nicht drin. Dafür habe ich im Dezember Hörbücher für mich entdeckt, denn Frau kann ja nicht alles lesen, was sie sich so vornimmt. Dieses Jahr sollen – wie bereits erwähnt – größtenteils nur Bücher vom SuB gelesen werden oder ich werde mir Neuerscheinungen selbst kaufen. Bisher klappt das ganz gut. Es sind zwar viele Bücher eingezogen, aber auch immerhin ein mini-bisschen vom SuB weggelesen. Es ist echt erstaunlich wie “entspannt” das Lesen sein kann, wenn man keine Rezenionsexemplare hat 🙂 Ich bin gespannt, wie das Jahr weitergeht.

BÜCHER IM DEZEMBER UND JANUAR

Lily Oliver | Träume, die ich uns stehle | 3 Punkte
Katrin Koppold | Zimtzauber | 4 Punkte
Rachel Cohn und David Levithan | Dash & Lily. Ein Winterwunder | 4 Punkte
John Green | Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken | 4 Punkte
Kira Gembri | Wovon du träumst | 5 Punkte | Hörbuch

Martin Krist | Böses Kind | 5 Punkte
Eva Almstädt | Kalter Grund | 3 Punkte | Hörbuch

 

AUF DEM BLOG

Die 9. BuchSaiten Blogparade
Die Sache mit den Hörbüchern
Quartalslieblinge 04/2017
Zurückgeblickt: Das Jahr 2017
Jahreshighlights 2017
#18für2018 – 18 Bücher, die ich 2018 lesen möchte
Wie sich das Bloggen für mich verändert hat
1.000 Fragen an mich selbst #1
1.000 Fragen an mich selbst #2

 

FREMDGELESEN

Liora Blake | Diese Autorin empfiehlt Jess und erklärt, warum Romance Fans die Bücher dieser Autorin lesen sollten.
Träume | Rebecca hat im Dezember einen etwas anderen Blick auf das Jahr 2018 geworfen und erzählt, wie sie die Selbstoptimierung in Maßen umsetzen möchte.
Fitzek | Sebastian zählt wohl mit zu den beliebtesten deutschen Autoren. Ich selbst habe kein Buch von ihm gelesen (und habe es vermutlich auch nicht vor). Bei Lotta findet ihr aber einen spannenden Beitrag darüber, warum denn eigentlich so viele den Fitzek lesen.
Hippster Buchladen | Zumindest laut Nana der hippste Buchladen in Krakau. Wie es dort aussieht, könnt ihr bei Nana auf dem Blog bestaunen, denn sie hat ein paar tolle Fotos geschossen.
Bücher und Backpacking | Vielleser kennen das Problem: Zwei Wochen Urlaub, welche und wie viele Bücher nimmt man da nur mit? Tina war gleich mehrere Monate auf Backpacking-Tour und hatte da wohl noch größere Probleme mit dem Literatur einpacken. Ihre Vielleser-Tipps für den Backpacking Urlaub könnt auf ihrem Blog nachlesen.
Podcasts | Ihr mögt Podcasts? Gut, dass Laura da sechs Tipps für euch parat hat, die euch vielleicht genauso viel Spaß machen wie ihr.
Frau Hemingway | Schon lange verfolge ich den Blog von Janine, die bis vor wenigen Wochen noch auf ihrem Blog kapri-zioes gebloggt hat. Nun hat sie mit ihrem Blog Frau Hemingway einen namentlichen Neuanfang gestartet, auf dem ihr unbedingt mal vorbeischauen solltet.
Autoren auf Instagram | Ich persönlich liebe liebe liebe ja Instgram und hab gleich zwei Accounts, weil es mir so viel Spaß macht. Immer mehr Autoren tummeln sich ebenfalls auf dieser Plattform. Ramona hat dazu eine schöne Übersicht zum Stöbern zusammengestellt.
Bullet Journal | Ihr mögt das Bullet Journal oder möchtet vielleicht eins anfangen? Kate gewährte uns einen Blick in ihr Bullet Journal, vielleicht bekommt ihr bei ihr ja ein paar Anregungen und Ideen.

 

FEBRUARAUSBLICKE

Im Februar stehen meine restlichen Klausuren an, daher wird vermutlich nicht viel passieren. Ich bin da immer sehr aufs lernen fixiert und hab kaum für etwas anderes Zeit. Lesen werde ich zwischendrin vielleicht trotzdem etwas, um mal den Kopf frei zu bekommen. Da noch ein paar Rezensionen und Beiträge offen sind, werde ich mich zwischendrin vielleicht auch mal hinsetzen und versuchen, einiges fertig zu schreiben. Ende Februar, wenn die ganzen Klausuren durch sind, werde ich dann mit der Familie noch etwas meinen Geburtstag nachfeiern. Viel mehr wird der Februar wie immer nicht hergeben.

Wie waren eure letzten zwei Monate? Was waren eure Highlights und Enttäuschungen?

Previous Post Next Post

Das koennte dir auch gefallen:

8 Comments

  • Reply Jana

    Ein sehr schöne Rückblick 🙂
    Wünsche dir viel Erfolg beim Lernen und Klausuren schreiben!
    Klicke mich gleich durch deine Lieblingsbeiträge. Solche Posts liebe ich immer sehr!

    3. Februar 2018 at 11:19
    • Reply Ela

      Hallo Jana,
      vielen Dank, das kann ich gebrauchen 😀 Viel Spaß beim Durchklicken der Beiträge. Ich hoffe, du bist etwas fündig geworden 🙂
      Alles Liebe, Ela

      4. Februar 2018 at 10:50
  • Reply Franziska Buechertatzen

    Hallo Ela! Ein schöner Rückblick. Ich drücke dir alle Daumen für deine restlichen Klausuren. Viel Erfolg 🙂

    Bei mir funktioniert leider die Verlinkung zu “Bücher und Backpacking” nicht. Ich werde schauen, dass ich es über Google finde. Deine Beschreibung zu dem Beitrag klingt nämlich wahnsinnig interessant. Insgesamt finde ich den “Fremdgelesen”-Teil sehr gut, da ich kaum noch etwas mitbekomme und dank dir dann doch nochmal gute Beiträge finde. Danke dafür!

    Liebe Grüße,
    Franziska

    4. Februar 2018 at 12:28
    • Reply Ela

      Hallo Franzi,
      sorry, da ist mir wohl ein Fehler unterlaufen. Danke für den Tipp, ich habe den Link nochmals korrigiert. Falls du ihn noch nicht gefunden hast, kannst du ja nochmal draufklicken, es sollte es jetzt hoffentlich gehen. 🙂

      Schön, dass dir die Kategorie gefällt. Ich stöbere auch am liebsten immer in solchen Links 🙂

      Alles Liebe, Ela

      4. Februar 2018 at 17:23
  • Reply Saskia

    Eine schöne Auflistung! Da werde ich mal ein wenig stöbern. Dir viel Erfolg beim Lernen!
    Liebe Grüße

    4. Februar 2018 at 13:33
    • Reply Ela

      Hallo Saskia,
      vielen Dank und weiterhin viel Spaß beim Stöbern 🙂

      Alles Liebe, Ela

      4. Februar 2018 at 17:24
  • Reply Kate

    Hallöchen,
    für mich ist der Januar auch unfassbar schnell vergangen. Ich kann kaum glauben, dass auch der Februar schon wieder zur Hälfte vorbei ist.
    Ich frage auch schon seit längerem keine Rezensionsexemplare mehr an. Wie du sagst, ist es ohne viel entspannender. Bei mir ist es nämlich häufig so, dass ich mich total gestresst fühle, wenn ich ein Buch lesen MUSS. Dann habe ich irgendwie auch keine Lust mehr darauf.

    “Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken” lese ich gerade, aber irgendwie packt es mich nicht so richtig. Ich weiß nicht, ob es an dem Buch selbst liegt oder daran, dass ich momentan nicht die größte Lust auf Jugendbücher habe. Das ist gerade echt blöd.

    Das hab ich ja gar nicht mitbekommen! Vielen dank fürs Verlinken ♥ Das freut mich wirklich extrem! Und bei deinen anderen Beitragsempfehlungen konnte ich auch noch ein paar interessante für mich rausziehen 🙂

    Ich wünsche dir noch einen ganz schönen Februar!
    Liebste Grüße
    Kate ♥

    17. Februar 2018 at 10:11
    • Reply Ela

      Hallo Kate,
      ohh das stimmt. Mich wunderts auch, dass der Februar schon quasi fast wieder rum ist. Irgendwie hab ich das Gefühl je älter ich werde, desto schneller vergeht die Zeit xD

      Ich fand “Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken” auch etwas gewöhnungsbedürftig. Vielleicht könnte es aber wirklich daran liegen, dass du gerade nicht so Lust auf Jugendbücher hast. Vielleicht versuchst du es irgendwann später nochmal?

      Nichts zu danken, ich finde Bullet Journals eigentlich voll toll, aber ich bin zu faul mir das selbst zu erstellen. 😀

      Dir auch noch einen schönen Februar. 🙂

      Alles Liebe, Ela

      17. Februar 2018 at 20:30

    Leave a Reply

    *