Quartalslieblinge 03/2018

Elena Favilli & Francesca Cavallo – Good Night Stories for Rebel Girls „Good Night Stories for Rebel Girls“ ist ein großartiges Buch über außergewöhnliche, mutige und unerschrockene Frauen aus Gegenwart und Vergangenheit. Aufgrund der kurzen Kapitel lässt es sich auch gut zwischendurch lesen. Dieses Buch verleiht Mädchen und Frauen ganz viel Mut und Stärke und […]

Ali Benjamin – Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren

Dass Dinge einfach passieren, kann Suzy nicht akzeptieren. Sie macht sich über vieles Gedanken: den Schlafrhythmus von Schnecken, die jährliche Zahl der Quallenstiche oder wie alt man ist, wenn das Herz 412 Millionen Mal geschlagen hat – gerade mal 12 Jahre. In dem Alter ist Suzys Freundin Franny im Sommer ertrunken, obwohl sie eine gute […]

Minimalismus im Bücherregal – Warum ich regelmäßig Bücher aussortiere

Ich bin jetzt kein Mensch, der Minimalismus in wirklich jedem Lebensbereich lebt. Es gibt nämlich viel zu viele Dinge, die ich mag. Aber Minimalismus im Bücherregal zählt für mich dazu. Denn eigentlich wandern die gelesenen Bücher ja doch nur zurück in das Regal und stehen dann dort Jahre, werden vielleicht vergessen und ziehen den Staub […]

Idra Novey – Wie man aus dieser Welt verschwindet

Die brasilianische Autorin Beatriz Yagoda ist verschwunden, die Umstände sind unerklärlich. Emma Neufeld, ihre Übersetzerin, lässt alles stehen und liegen und nimmt einen Flug nach Rio de Janeiro. Der Schlüssel zu Beatriz‘ Verschwinden ist in ihren Büchern zu finden, vermutet sie, und die kennt sie besser als alle anderen. Auf der Suche nach der Autorin […]

Mona Kasten – Save us

Achtung, Fortsetzung! Spoilergefahr zu den Vorgängerbänden! Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben – nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der […]