Über Literaturliebe

Literaturliebe ist – wie der Name schon erkennen lässt – ein Blog über Bücher und Literatur. Der Blog besteht seit Januar 2014 und  dient einerseits dazu, um meine Gedanken zu meinen gelesenen Büchern festzuhalten und andererseits, um mich mit anderen über Bücher austauschen zu können.

Gelesen werden die Bücher aus fast jedem Genre. Vorrangig sind dies jedoch Gegenwartsliteratur und unterhaltende Romane, New-Adult- und Liebesromane und Jugendbücher. In unregelmäßigen Abständen werden auch Krimis und Thriller sowie Bücher aus den Bereichen Fantasy und Science-Fiction und Sachbücher gelesen. Bei jedem Buch kommt es jedoch auch immer auf meinen persönlichen Lesegeschmack an. Historische Romane lese ich dagegen gar nicht.

In erster Linie lese ich deutschsprachige Bücher, versuche aber gelegentlich auch auf Englisch zu lesen. Bevorzugt lese ich Print-Bücher, da mein Regal aber auch begrenzt ist, lese ich mittlerweile zusätzlich eBooks im mobi-Format.

Alle Rezensionen und Beiträge spiegeln meine persönliche und ehrliche Meinung wieder. Dies betrifft sowohl selbstgekaufte Bücher als auch zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplare. Weiteres hierzu findest du unter dem Punkt „Transparenz“. Meine Rezensionen werden zudem auf Lovelybooks, Goodreads, Was liest du? und teilweise auf Amazon veröffentlicht.

Ein  Media Kit mit aktuellen Zahlen zum Blog & Social-Media-Kanälen sende ich auf Anfrage gerne per Mail zu.