Filme & Serien | Die Tribute von Panem – Catching Fire

Heute möchte ich gerne kurz über Teil 2 von „Die Tribute von Panem“ reden, der nun seit fast 2 Monaten im Kino läuft. Natürlich habe ich ihn mir auch angesehen (wie sollte es auch anders sein).

An sich fand ich den Film gut umgesetzt, was nicht oft der Fall ist. Meistens finde ich Buchverfilmungen total grottig (wenn ich da nur an die Twilight-Reihe denke …). Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson (und einige andere auch) haben wieder eine gute Schauspiel-Leistung hingelegt und die Rollen von Katniss und Peeta gut verkörpert. Allerdings hat mir in dem Film ein kleines, aber für mich eigentlich wichtiges Detail gefehlt:

Der neue Spielmacher Plutarch gibt Katniss bei einer Tanzveranstaltung im Kapitol praktisch den Hinweis, dass die neue Arena eine Uhr ist. Er sagt so ein Satz wie „Zur richtigen Zeit am richtigen Ort“ (den Satz hat er zwar glaube ich nicht gesagt aber halt sowas in die Richtung). In der Arena erinnert sich Katniss an diesen Satz, als Wiress die ganze Zeit „Tick-Tack“ sagt. Meiner Meinung nach ist dieser Satz von Plutarch eine wichtige Stelle, die im Film leider nicht vorkam, denn sonst wäre Katniss vielleicht nicht darauf gekommen, dass die Arena wie eine Uhr aufgeteilt ist. Aber okay, das ist nur einer kleiner Punkt. Ansonsten war ich ganz zufrieden mit dem Film, denn ich habe schon weitaus schlechtere Buchverfilmungen gesehen. Ich freu mich schon auf den dritten Teil.

Habt ihr den Film auch gesehen und wenn ja, wie fandet ihr den? Eher schlecht oder gut gemacht?

Schreibe einen Kommentar

*