Quartalslieblinge

Quartalslieblinge 04/2017

Ulla Scheler – Und wenn die Welt verbrennt

Ulla Scheler ist hier wieder eine außergewöhnliche Geschichte gelungen, die mich sofort begeistert und in den Bann gezogen hat. Eine nachdenkliche, bildliche Story der ruhigeren Sorte abseits des ganzen Mainstreams, die dennoch auf ihre eigene Art spannend ist. „Und wenn die Welt verbrennt“ hat mir sogar noch ein Tick besser gefallen als „Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen“.

 

Melina Royer – Verstecken gilt nicht

„Verstecken gilt nicht“ beschäftigt sich auf interessante und humorvolle Weise mit dem Thema Schüchternheit. Dennoch ist dieses Buch meiner Meinung nach nicht für Schüchterne gedacht. Es geht nämlich nicht nur darum, seine Schüchternheit zu überwinden, sondern auch darum, dem eigenen Körper mal eine Pause zu gönnen. Melina Royer gibt einem wertvolle und interessante Tipps und Anregungen mit auf den Weg und es ist eindeutig ein Buch, das motiviert und Mut macht.

 

Laura Kneidl – Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl hat mich mit „Berühre mich. Nicht“ unglaublich gefesselt und ich konnte das Buch kaum aus der Hand lesen. Die Geschichte ist authentisch, realistisch und sehr spannend. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil und hoffe inständig, dass Laura Kneidl uns nicht schon wieder das Herz bricht, sondern Sage und Luca ihr Happy End bekommen.

 

Kira Gembri – Wovon du träumst

„Wovon du träumst“ ist ein Jugendbuch mit viel Humor, liebevollen Charaktere und einer interessanten Handlung. Das Thema wurde von der Autorin gut recherchiert und mit viel Feingefühl umgesetzt. Ich habe die Geschichte als Hörbuch gehört und die Sprecher haben diese Geschichte nochmals perfekt abgerundet und in Szene gesetzt.

Was waren eure Favoriten der letzten 3 Monate? Kennt ihr eins der oben genannten Bücher?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich akzeptiere, dass meine Daten bei Abschicken des Formulars gespeichert werden.