Übers lesen und bloggen

Leseliste: Klassiker & Weltliteratur

Jeder hat sie doch irgendwie – eine Klassiker-Leseliste. Bücher, die so bekannt sind, dass man sie einfach gelesen haben muss. Bisher habe ich Klassiker immer gemieden, warum auch immer. Vor ungefähr zwei Wochen habe ich „Lieber Daddy-Long-Legs“ von Jean Webster gelesen. Der erste Klassiker seit meiner Schulzeit und irgendwie dachte ich, es ist an der Zeit, dass ich mir (auch) eine Klassiker-Leseliste anlege. Eine Liste mit Büchern, die ich irgendwann mal lesen möchte. Von einigen kenne ich tatsächlich die Verfilmungen, habe die Bücher aber nie gelesen. 65 Bücher sind auf dieser Liste gelandet, das Meiste aus dem 19. und 20. Jahrhundert, ein paar aus dem 16. bis 18. Jahrhundert. Einerseits wurden die Titel von mir selbst zusammengesucht, andererseits sind Lesetipps von anderen Literaturliebhabern dabei. Sortiert sind die Bücher nach Datum der Erstveröffentlichung. Die aufgelisteten Bücher ab ca. 1945/1950 sind keine Klassiker mehr, sondern zählen schon eher zur Gegenwartsliteratur. Aufgenommen habe ich sie trotzdem, da man sie vermutlich doch in irgendeiner Weise mal gelesen haben muss.
 

16. bis 18. Jahrhundert

1. Romeo und Julia von William Shakespeare (1597)
2. Hamlet von William Shakespeare (1603)
3. Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare (1605)
4. Othello von William Shakespeare (1622)
5. Macbeth von William Shakespeare (1623)
6. Candide oder: Der Optimismus von Voltaire (1759)
7. Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe (1774)
8. Gefährliche Liebschaften von Choderlos de Laclos (1782)
9. Kabale und Liebe von Friedrich Schiller (1784)
 

19. Jahrhundert

10. Verstand und Gefühl von Jane Austen (1811)
11. Stolz und Vorurteil von Jane Austen (1813)
12. Mansfield Park von Jane Austen (1814)
13. Emma von Jane Austen (1815)
14. Northanger Abbey von Jane Austen (1817)
15. Anne Elliot oder die Kraft der Überredung von Jane Austen (1818)
16. Der Glöckner von Notre-Dame von Victor Hugo (1831)
17. Oliver Twist von Charles Dickens (1838)
18. Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens (1844)
19. Die drei Musketiere von Alexandre Dumas (1844)
20. Der Graf von Monte Christo von Alexandre Dumas (1845)
21. Jane Eyre von Charlotte Brontë (1847)
22. Sturmhöhe von Emily Brontë (1847)
23. Agnes Grey von Anne Brontë (1847)
24. Moby Dick von Hermann Melville (1851)
25. Die Elenden von Victor Hugo (1862)
26. Reise zum Mittelpunkt der Erde von Jules Verne (1864)
27. Alice im Wunderland von Lewis Carroll (1865)
28. Am grünen Rand der Welt von Thomas Hardy (1874)
29. Die Abenteuer des Tom Sawyer von Mark Twain (1876)
30. Anna Karenina von Leo Tolstoi (1877)
31. Auf verschlungenen Pfaden von Thomas Hardy (1878)
32. Die Schatzinsel von Robert Luis Stevenson (1882)
33. Die Abenteuer des Huckleberry Finn von Mark Twain (1884)
34. Das Bildnis des Dorian Gray von Oscar Wilde (1890)
35. Tess von Thomas Hardy (1891)
36. Sherlock Holmes: Eine Studie in Scharlachrot von Arthur Conan Doyle (1887)
37. Sherlock Holmes: Das Zeichen der Vier von Arthur Conan Doyle (1890)
38. Die Abenteuer des Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle (1892)
39. Die Memoiren des Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle (1893)
 

eine grafik

20. Jahrhundert

40. Buddenbrooks von Thomas Mann (1901)
41. Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville von Arthur Conan Doyle (1902)
42. Die Rückkehr des Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle (1904)
43. Sherlock Holmes: Das Tal der Angst von Arthur Conan Doyle (1915)
44. Lieber Feind von Jean Webster (1915)
45. Sherlock Holmes: Seine Abschiedsvorstellung von Arthur Conan Doyle (1917)
46. Ulysses von James Joyce (1922)
47. Der große Gatsby von F. Scott Fitzgerald (1925)
48. Der Prozess von Franz Kafka (1925)
49. Sherlock Holmes‘ Buch der Fälle von Arthur Conan Doyle (1927)
50. Ein Zimmer für sich allein von Virgina Woolf (1929)
51. Schöne neue Welt von Aldous Huxley (1932)
52. Mord im Orientexpress von Agatha Christie (1934)
53. Vom Winde verweht von Margaret Mitchell (1936)
54. Rebecca von Daphne du Maurier (1938)
55. Ein Baum wächst in Brooklyn von Betty Smith (1943)
56. Das Tagebuch der Anne Frank von Anne Frank (1947) | Anmerkung: Ich habe das Buch bereits damals in der Schule gelesen, würde es aber gerne nochmals lesen
57. 1984 von George Orwell (1949)
58. Der Fänger im Roggen von J.D. Salinger (1951)
59. Der alte Mann und das Meer von Ernest Hemingway (1952)
60. Frühstück bei Tiffany von Truman Capote (1958)
61. Wer die Nachtigall stört von Harper Lee (1960)
62. Paris – ein Fest fürs Leben von Ernest Hemingway (1964)
63. Das Parfum von Patrick Süßkind (1985)
64. Veronika beschließt zu sterben von Paulo Coelho (1998)
 

21. Jahrhundert

65. Gehe hin und stelle einen Wächter von Harper Lee (2015)

Weitere Tipps sind natürlich jederzeit gerne willkommen!

3 Comments

  • Kate

    Hallöchen,
    ich finde so Literaturlisten immer toll. Häufig verbindet man mit Klassikern ja etwas schlechtes, weil man in der Schule dazu genötigt wird, sie zu lesen. Aber wenn man sich vorher mit der Epoche beschäftigt und weiß, was die Leute damals bewegt hat, ist das immer sehr spannend.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!
    Liebste Grüße, Kate

    • Ela

      Hallo Kate,
      wir hatten erstaunlicherweise wenige Klassiker in der Schule (allerdings habe ich auch das Abi nicht gemacht. Ich weiß nicht, wie viel Klassiker da noch gelesen wurden bzw. werden). Ich finde das aber auch ganz spannend, einfach ein paar dieser Bücher zu lesen, denn es ist halt auch Literatur und einige große Werke sind ja vermutlich nicht umsonst so bekannt geworden (:

      Alles Liebe, Ela

      • Kate

        Liebe Ela,
        ich habe mein Abitur nach der Realschule nachgeholt, also war das bei mir vermutlich auch anders als auf einem normalen Gymnasium. Wir haben nicht besonders viel gelesen, aber von dem, was wir gelesen haben, hat mir nur eines gefallen. „Maria Stuart“ von Schiller. Schiller ist einfach großartig!
        Liebste Grüße, Kate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich akzeptiere, dass meine Daten bei Abschicken des Formulars gespeichert werden.