Antoine Laurain – Die Zigarette danach

Wie weit würde ein Raucher gehen, um eine Zigarette genießen zu können? Für Fabrice Valantine, erfolgreicher Headhunter, ist die Antwort klar: weit, sehr weit. Als in seinem Unternehmen ein Rauchverbot in Kraft tritt, lässt er sich von seiner Frau überreden, einen Hypnotiseur aufzusuchen, der ihn von seinem Laster heilen soll. Die Behandlung ist ein voller […]

Laura Kneidl – Die Krone der Dunkelheit

Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin […]

5 Lieblingsbücher aus 5 Jahren Literaturliebe

Die größte Gemeinsamkeit vom Blog und mir: Wir haben beide im Januar Geburtstag. Während mein Geburtstag diesen Monat noch kommt, hat der Blog heute seinen Ehrentag. Das Baby ist eigentlich schon lange kein Baby mehr, sondern schon ein Kleinkind, denn seit nunmehr 5 Jahren besteht Literaturliebe. 5 Jahre. Ein halbes Jahrzehnt. Fast 1/5 meines Lebens. […]

Bücherjahr 2018

Liest überhaupt jemand Jahresrückblicke? Eigentlich hatte ich mich dazu entschieden, keinen zu schreiben. Die Monatsrückblicke habe ich schließlich auch schon vor Ewigkeiten vom Blog verbannt. Andererseits finde ich das immer sehr interessant und wenn es schon keinen Monatsrückblick gibt, warum sollte man dann nicht wenigstens das Jahr Revue passieren lassen? Mit dem privaten Kram lasse […]

Hannah Doyle – Mein Jahr zum Glück

Glücklich werden für Anfänger Jedes Jahr wieder fasst Izzy die gleichen Vorsätze: nein zu den falschen Männern, nein zu Muffins, nein zu Alkohol. Als in einer Redaktionskonferenz die Idee entsteht, es einmal anders anzugehen, ist die junge Journalistin gar nicht begeistert. Ein Jahr lang soll sie jeden Monat einmal ja sagen zu einer Herausforderung und […]