Follow:
Buchlisten

Bücherjahr 2022

Jahresrückblick 2022

Ein frohes und gesundes neues Jahr! Möge deine Buchauswahl dich in diesem Jahr nicht enttäuschen. 😀 Ich hoffe, Du bist gut in das neue Jahr gestartet. Dieses Jahr möchte ich wieder einen kleinen Blick zurück auf das letzte Jahr werfen und schauen, was lesetechnisch 2022 so los war. Also – auf los geht’s los.


 

Lesestatistik

Unten siehst Du ein Bild von einigen Büchern, die ich 2022 Jahr gelesen habe. Insgesamt habe ich letztes Jahr 35 Bücher gelesen. Das macht 2,9 Bücher pro Monat. Die 35 Bücher verteilen sich auf insgesamt 15.179 Seiten bzw. 41,58 Seiten pro Tag. Zwei Bücher habe ich 2022 abgebrochen. Die Jahreshighlights folgen wie üblich demnächst.

Jahresrückblick 2022

Die Bewertung der Bücher verteilt sich wie folgt:
1 Punkt: 1 Buch
2 Punkte: 2 Bücher
3 Punkte: 8 Bücher
4 Punkte: 18 Bücher
5 Punkte: 6 Bücher
Buchliebe (6 Punkte): 1 Buch

Durchschnittlich ergibt das eine Bewertung von 3,9 Punkten.

 

Gelesene Bücher 2022

1. Dani Atkins – Bis zum Mond und zurück
2. Liora Blake – What matters more
3. Maren Vivien Haase – Fly into my soul
4. Tami Fischer – Moving Mountains
5. Emma Scott – Someday, Someday
6. Laura Kneidl – Die Krone der Dunkelheit. Götterdämmerung
7. Cecelia Ahern – Sommersprossen
8. Piper Rayne – Lessons from a One-Night-Stand
9. Sophie Gonzales – Perfect on Paper
10. Romy Fölck – Totenweg
11. Mareike Fallwickl – Die Wut, die bleibt
12. Emma Scott – Never doubt
13. Nena Tramountani – Cards of Love. Die Magie des Todes
14. Nena Tramountani – Cards of Love. Der Zauber der Welt
15. Claudia Balzer – One step closer
16. Kathinka Engel – Where the roots grow stronger
17. Tina Köpke – 125 Tage Leben
18. Kathinka Engel – Where the waves rise higher
19. Nena Tramountani – The way I break
20. Anna McPartlin – Warten auf ein Wunder
21. Kathina Engel – Where the clouds move faster
22. Ryder Caroll – Die Bullet Journal Methode
23. Laura Kneidl – Das Flüstern der Magie
24. Lucy Clarke – Der Ozean unserer Erinnerung
25. Emma Scott – The Girl in the Love Song
26. Piper Rayne – Advice from a jilted bride
27. Tami Fischer – Crushing Colors
28. Nena Tramountani – The way you crumble
29. Charlotte Link – Die Betrogene
30. Ali Hazelwood – The Love Hypothesis
31. Lilly Lucas – A place to love
32. Adriana Popescu – Ein Lächeln sieht man auch im Dunkeln
33. Romy Fölck – Bluthaus
34. Josmi Wismar – Words I keep
35. Lilly Lucas – A place to grow
 

Zu einigen Büchern kommt in den nächsten Wochen noch eine Rezension – aber manchmal dauert es einfach. Und nun wünsche ich dir erstmal ein erfolgreiches Lesejahr 2023!

 
Signatur

Share on
Previous Post Next Post

Lesestoff benötigt? Noch mehr Bücher:

2 Comments

  • Reply Tina

    Da bin ich wieder,

    war kurz noch auf deiner Rezi zum Dani Atkins-Buch.
    35 Bücher sind gut. Ich komme mit 36 Büchern nicht auf 15.000 Seiten. da hast du meinen Respekt 🙂
    Es ist schön von Blogger*innen zu lesen, die mal nicht 80, 90, 100 oder mehr Bücher in 2022 gelesen haben.
    Weniger ist manchmal mehr, aber wir verraten es keinen.
    Spaß Beiseite, jeder soll so viel lesen wie er mag und kann.

    Liebe Grüße
    Tina

    8. Januar 2023 at 19:59
    • Reply Ela | literaturliebe.de

      Hallo Tina,
      es waren einige dicke Bücher dabei, daher bin ich auf die Seitenanzahl gekommen – und hey, 36 Bücher sind auch gut, manche lesen nicht mal eins pro Jahr 😀 Bewundere auch immer die Menschen die 100 Bücher schaffen und frage mich, wie die das machen, aber mehr ist einfach bei mir nicht drin.
      Aber egal, wir können trotzdem stolz auf unsere Leistung sein 🙂

      Liebe Grüße, Ela

      15. Januar 2023 at 13:53

    Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich akzeptiere, dass meine Daten bei Abschicken des Formulars gespeichert werden.